Herr Bokov wird ab Juli als Hausmeister der Unterkünfte Schanze und Herrenhöhe eingesetzt.

Er kann Renovierungsarbeiten und Reparaturen durchführen und, da er vor Ort ist, auf  Reinigung und Sauberkeit achten. Nichts desto trotz sind natürlich die Bewohner angehalten, ihre Unterkunft zu putzen.

Die Installation des „ständigen Hausmeisters“ wird ausprobiert. Kann sein, dass Herr Bokov

nur für ein bis zwei Monate nach oben geht und dann wieder nach Kürten muss – wir werden sehen.

Die Häuser Wipperfürther Str. 356 (Container), Am Halfenberg 2 und Talblick 25 werden in der Zwischenzeit von Herrn Bauer betreut.

(Ute Rupke)