1. Thementreffen - Patenschaften

Flüchtlingen helfen und betreuen - Paten für Patenschaften gesucht

Zu dieser Thematik laden wir – das Netzwerk Fluchtpunkt-Kuerten – Sie zu einer Informationsveranstaltung ein.

Wann: 25. Februar 2015; 19:00 Uhr

Wo: Pfarrheim an der kath. Kirche; Kürten - Bechen

Flüchtlinge kommen kaum in Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung. Stattdessen sind sie untergebracht in Sammelunterkünften, mit vielen anderen Flüchtlingen, viele davon traumatisiert.

Helfen wir den Menschen, indem wir ihnen auf Augenhöhe begegnen und sie beim Ankommen und Eingewöhnen in einem neuen, fremden Land unterstützen.

Die Flüchtlinge brauchen Unterstützung für die Dinge des täglichen Alltags zu regeln. Das gilt für alle Bereiche. Dafür suchen wir Paten.

Wir wollen einen kurzen Einblick geben, wie Paten den Flüchtlingen helfen können.

Trauen Sie sich etwas Neues zu! Eine Patenschaft ist nicht auf unbegrenzte Dauer und muss auch nicht alleine übernommen werden.

Oft ist es sinnvoll diese Aufgabe mit anderen zu teilen.

Weitere Fragen beantworte ich Ihnen gerne. (0163) 915 9051

Viele Grüße

Willi Meyer