Die Arbeitsgemeinschaft Natur und Umweltbildung (ANU) hat uns angesprochen, ob wir in unseren Einrichtungen einen „Ressourcentag“ für die Bewohner durchführen wollen.

Ein "Ressourcentag" ist eine eintägige Schulung für geflüchtete Menschen zum verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen Abfall, Energie und Wasser.

Diese Veranstaltung wird in den Unterkünften durchgeführt und ist kostenlos.

Stefanie Marx hat - nach Rücksprache mit der Gemeindeverwaltung-  nun zwei Termine mit der ANU festlegen können.

 

Wann?

Samstag, den 3.12.2016, 9:30-17 Uhr

Samstag, den 10.12.2016, 9:30-17 Uhr

Wo?

Unterkunft Herrenhöhe
Herrenhöhe 8-18, 51515 Kürten-Herweg

Ansprechpartner

Stefanie Marx, ( 0160 - 611 9280
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Nach unserem Dafürhalten ist diese Veranstaltung auch im Hinblick auf eine zukünftige Wohnung sehr wichtig. Die Teilnehmer erhalten ein entsprechendes Zertifikat.

Eine Anmeldung bei Stefanie Marx via SMS, WhatsApp oder E-Mail ist zwingend erforderlich, da die Teilnehmerzahl auf 25 Personen beschränkt ist.

Handzettel zum Ausdrucken und Verteilen sowie eine allgemeine Beschreibung können hier heruntergeladen werden.

Handzettel für den 03.12.2016

Handzettel für den 10.12.2016

Beschreibung "Ressourcentage"