Ab Mai 2017 startet der „Fugees Info Point“ an der Unterkunft in Schanze.
Gedacht ist der Infopoint für Bürgerinnen und Bürger sowie für die Zuwanderer, die Informationen aus 1. Hand haben möchten.

Einige Ideen wurden gesammelt, die nach und nach umgesetzt werden.

Weitere Infos gibt es in Kürze auf der Homepage.

Starten werden wir mit zwei unterschiedlichen Sprechstunden. Eine wird vom "Sozi-Team" – bestehend aus Raphael Fuchs (Sozialarbeiter) sowie den beiden "Bufdis" Lisa Müller und Tobias Streufert abgehalten. Bei der zweiten Sprechstunde steht Birgit Oberkötter als Ehrenamts-Koordinatorin zur Verfügung.

Folie80