Aktuelle News und Berichte

Töten ist besser als Flucht - zu diesem Schluss kommt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in seinem Bescheid für Avram T. (*Name geändert)

Eine vollkommen spontane Aktion...Am 10. April 2017 um 15:30 Uhr ein Anruf von Willi Broich an Michael Weinmann "Das Domradio möchte eine Sendung mit uns aufzeichnen.

Am 7. April 2017 hatte Bundeskanzlerin Merkel  ca. 140 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer ins Bundeskanzleramt eingeladen. Die Podiumsdiskussion zeigte deutlich, dass alle Initiativen mit denselben Problemen kämpfen und dieselben Forderungen haben.

Seit Anfang April sind wir auch auf Twitter zu finden... @FluchtpunktInfo

Es hat ein wenig gedauert, doch jetzt ist sie online - unsere erste Petition.

Hier noch weitere interessante Petitionen. Bitte ebenfalls unterschreiben und teilen.

Stephan Baake war am 15. März 2017 beim Wirtschaftsgremium Kürten der IHK.

2 Jahre - 24 Monate - 731 Tage - 17544 Stunden - 1.052.640 Minuten oder 63.158.400 Sekunden...

...aus Fremden sind Freunde geworden...

Migranten und die, die schon länger im Bergischen wohnen, machten sich von „Bergisch“ und „Kurten“ auf den Weg. Gemeinsames Ziel war das Bowling Center Overath.

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Schulranzenaktion der Caritas Rheinberg für bedürftige Familien. Jedes Kind, dass in 2017 eingeschult wird, kann unter 6 Modellen wählen.

Im Rahmen des Vernetzungstreffen „Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf“ zum Thema „unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ am 01.09.16 haben verschiedene Menschen zusammen gesessen, die in der Gemeinde Kürten mit geflüchteten Jugendlichen ehren- oder hauptamtlich arbeiten.