Eine vollkommen spontane Aktion...Am 10. April 2017 um 15:30 Uhr ein Anruf von Willi Broich an Michael Weinmann "Das Domradio möchte eine Sendung mit uns aufzeichnen.


24 h später sitzen beide im Studio des Domradios und das Interview geht LIVE über den Äther....nix Aufzeichnung.