Das Jahr 2017 hat begonnen und wir alle sind froh, dass die Silvesternacht weitestgehend ruhig verlaufen ist.

 Angesichts der Bilder, die uns immer wieder erreichen aus Aleppo oder anderen Kriegsgebieten, fällt es manchmal schwer,
einfach so "Frohes Neues Jahr" zu sagen. Aus diesem Grund möchten wir zum Start des Jahres all den Menschen gedenken,
die durch sinnlose Kriege und Terror weltweit gestorben sind. 

Wir hoffen, dass es im Neuen Jahr mehr Frieden geben wird.

peace